Caner

Beschreibung:

geboren ca. Mai 2018 - männlich - kastriert, vermutlich Golden Retriever-Mix

 

Pechvogel Caner stand so kurz vor der Vermittlung - wir haben schon einen Flugpaten für den 14. Juni organisiert! Wer möchte den verspielten Rüden in seine Familie aufnehmen?

Der junge Rüde Caner - gesprochen "Janer" kam mit etwa 6 Monaten als Sorgenfall zu uns. Er wurde in krankem Zustand in der Nähe von Demirtas in der Türkei gefunden. Er wirkte sehr schwach und unsere Helferinnen bemerkten außerdem, dass seine Pfote gebrochen war. Caner wurde sofort zum Tierarzt Dr. Osman Incekara gebracht. Der Bruch an der Pfote war schon alt und hatte sich von selbst geschlossen. Viel dringlicher war seine akute, schwere Infektion. Er benötigte sofort Antibiotika und wurde mit einer Infusion wieder aufgepäppelt. Nach einigen Tagen der Fürsorge hat er sich wunderbar erholt. Caner ist unglaublich verschmust und freundlich und liebt es mit unseren Helferinnen zu kuscheln.

Heute ist er vollkommen gesund und spielt gerne mit den anderen Hunden auf der Station. Er lernt auch schon an der Leine zu gehen. Kürzlich wurde er kastriert. Caner ist lebhaft und verspielt. Er tobt gerne herum und ist -da schlägt der Golden Retriever durch - ganz verrückt nach Wasser. Caner ist noch auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause, wo er viel Auslauf bekommt. Sicher ist er ein toller Familienhund!


Kontakt:

Telefon: 089 -397722