Emma

geboren ca. Mai 2018 - weiblich, kastriert - groß


Beschreibung:

Die junge Emma wurde nachts von Unbekannten über Kostas' Zaun geworfen. Da war sie noch ein kleiner Welpe. Mittlerweile ist die Hütehund-Mischlingshündin zu einem temperamentvollen Jungspund herangewachsen. Sie möchte viel laufen und spielen und verträgt sich gut mit allen Hunden und Katzen im Tierheim. Menschen gegenüber ist sie anfangs etwas zurückhaltend, aber sie ist freundlich und legt die Scheu schnell ab.

Kontakt:

Telefon: 089 -397722