Papaki

geboren ca. September 2016 - männlich, kastriert - mittelgroß


Beschreibung:

Kostas fand den freundlichen Jagdhundmischling in schlechtem Zustand unweit des Tierheims in den Bergen, wo er ausgesetzt worden sein muss. Papaki leidet an einer Fehlstellung der Vorderbeine. In seinem normalen Bewegungsablauf schränkt ihn diese allerdings nicht ein. Er ist trotzdem sehr aktiv und verträgt sich mit anderen Hunden. 

Kontakt:

Telefon: 089 -397722